Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum Wohnraummietrecht

GeneralversammlungFoto: Haus & Grund Saarbrücken

Bei der Generalversammlung von Haus & Grund Saarbrücken am 29. Juni 2018 erhielten die anwesenden Mitglieder auch in diesem Jahr einen fachkundigen Überblick über die höchstrichterliche Rechtsprechung zum Wohnraummietrecht. Behandelt wurden interessante Urteile zu Themen wie Gefälligkeitsmiete, WEG-Recht, Schönheitsreparaturen-Zuschlag oder Mietminderung wegen Kinderlärm. Verantwortlich für den Vortrag war in bewährter Manier Prof. Dr. Norbert Noll, Richter am Amtsgericht Saarbrücken.

Für alle Mitglieder stellt er hier seinen Vortrag als kostenlosen Download zum Herunterladen und Nachlesen zur Verfügung.

Download:

Zurück